Posts By : Ludwig

Kontaktverbot bleibt bestehen – aber was ändert sich?

Die Beschlüsse der Bundesregierung vom 15.04.20 In kleinen Schritten arbeiten Bund und Länder daran, das öffentliche Leben wieder zu beginnen, mehr Freizügigkeit zu ermöglichen und die Wertschöpfungsketten wiederherzustellen. Dies muss jedoch gut vorbereitet und durch Schutzmaßnahmen begleitet werden, heißt es im Bund-Länder-Beschluss: bpaq.de/fb_FahrplanCorona

weiterlesen
Gibt es Alternativen zum Desinfektionsspray?

Wie wirksam sind kölnisch Wasser oder Melissengeist zum Desinfizieren? Als wichtigste Maßnahme zum Schutz gegen das Corona-Virus gilt natürlich die Handhygiene. Allerdings…die Regale sind leer…und nun? Laut Oekotest.de soll es aber tatsächlich Alternativen geben. Die wichtigste Frage jedoch: Ist eine Desinfektion im Gegensatz zum Händewaschen überhaupt notwendig? Und wenn ja, für wen? Die erste gute…

weiterlesen
Achtung! Abmahnwelle für selbstgeschneiderte Atem“schutz“-Masken

Wichtige Info für Masken-Schneiderer! Es klingt ein wenig „abstrus“ aber es ist leider schon grausame Realität. Menschen, die selbst Masken herstellen werden bereits abgemahnt. Es geht hier um die Bezeichnung Mund“schutz“, Nasen“schutz“, „Schutz“masken oder zum Beispiel Atem“schutz“masken. Denn mit den Bezeichnungen besteht eine Verwechslungsgefahr mit medizinischen Produkten. Und das ist abmahnfähig. Ihr könnt aber ohne…

weiterlesen
1. April: bitte verzichtet auf Corona-Scherze

Falschmeldungen zu Corona sind kein Spaß! Hallo liebe warsteinhilft.de Gemeinde, wir möchten euch heute einfach mal um einen Gefallen am 01. April bitten. Ja, auch wir wissen, dass es Spaß macht, seinen Partner, seine Freunde oder seine Arbeitskollegen sprichwörtlich in den April zu schicken. Oft mit einem kleinen Scherz oder einer erfundenen Geschichte. Das ist…

weiterlesen
einfach nur zuhören oder jemanden zum Sprechen haben

Heike Ferber bietet Hilfe an. 28.03.2020: Hilfe ist das Wort der Stunde. Menschen, die in Zeiten des Kontaktverbots allein zu Hause sitzen, haben es oft schwer. Und gerade für ältere Personen, die nicht digital vernetzt oder in sozialen Netwerken unterwegs sind, wird es in diesen Zeiten sehr einsam. Oft fehlt nur eine beruhigende Stimme am…

weiterlesen
Wir brauchen bitte Unterstützung beim Flyer drucken !!

…auch Unternehmen sind gefragt Wenn jeder Helfer ein paar Flyer ausdruckt und in seiner Nachbarschaft verteilt, erreichen wir schon einige Menschen, die jetzt zu Hause sitzen und kein Internet haben. Einige Schützenvereine aus dem Möhnetal möchten gerne unsere Flyer verteilen, haben aber nicht die Möglichkeit, die Flyer in der benötigten Stückzahl zu drucken. Das Verteilen…

weiterlesen
Alle 9 Ortsteile sind jetzt für hilfsbedürftige Personen telefonisch erreichbar

80 Helfer stehen in den Startlöchern Seit gestern Abend sind nun alle 9 Ortsteile im Stadtgebiet von Warstein telefonisch erreichbar. Die meisten von ihnen in der Zeit von 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr und von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr. Hauptsächlich geht es dabei darum, dass die freiwilligen Helferinnen und Helfer Einkäufe für hilfsbedürftige Menschen…

weiterlesen
warsteinhilft.de will Warsteiner Unternehmen unterstützen

Firmenverzeichnis in Planung Wer benötigt in dieser schweren Zeit Unterstützung? Natürlich unsere Mitmenschen! Keine Frage. Deshalb habe ich ja dieses Hilfsnetzwerk gegründet – und es wird ortsteilübergreifend angenommen. Aber haben wir nicht etwas vergessen? Was ist mit den Warsteiner Unternehmen, die in dieser Krise auch diejenigen sind, die um ihre Existenzen bangen müssen? Unsere Unternehmen…

weiterlesen
Was sagt das Krankenhaus Maria Hilf in Warstein zu selbst hergestellten Atemschutzmasken?

Ist überhaupt ein Schutz gegeben? Da einige von euch den Gedanken aufgegriffen haben, selbst Atemschutzmasken herzustellen, hat uns an dieser Stelle interessiert, ob unser örtliches Krankenhaus „Maria Hilf“ in Warstein generell Interesse an selbst hergestellten Atemschutzmasken hat. Einige Kliniken haben ja inzwischen regelrecht aufgrund der Knappheit der FFP3 Atemschutz–Masken die Bevölkerung dazu aufgefordert, mit selbst…

weiterlesen
Kavaliersdelikt oder Straftat? Ein Blick in den Bußgeldkatalog bei Verstößen gegen das erlassene Kontaktverbot

Unser Tipp: Einfach dran halten. Inzwischen hat die Polizei NRW einen Bußgeldkatalog herausgegeben. Ein Verstoß gegen das Kontaktverbot ist keinesfalls nur Kavaliersdelikt, sondern je nach Schwere eine Ordnungswidrigkeit oder sogar eine Straftat. Hier der Link zum Bußgeldkatalog: https://polizei.nrw/artikel/straf-und-bussgeldkatalog-zur-umsetzung-des-kontaktverbots?fbclid=IwAR1_fD-yq9Gyh5kojUA4rPN8rvX-izChNnzFaTAmzKluTQ4BvD6vuy8Xz0Q

weiterlesen
  • 1
  • 2