warsteinhilft.de will Warsteiner Unternehmen unterstützen Wir brauchen bitte Unterstützung beim Flyer drucken !!

Alle 9 Ortsteile sind jetzt für hilfsbedürftige Personen telefonisch erreichbar

80 Helfer stehen in den Startlöchern

Seit gestern Abend sind nun alle 9 Ortsteile im Stadtgebiet von Warstein telefonisch erreichbar. Die meisten von ihnen in der Zeit von 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr und von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr. Hauptsächlich geht es dabei darum, dass die freiwilligen Helferinnen und Helfer Einkäufe für hilfsbedürftige Menschen in unserer Mitte erledigen. Die Helferliste wird von warsteinhilft.de tagesaktuell z.B. an die neun Ortsvorsteher/innen weitergeleitet, die dann selbst oder über beauftragte Personen den Kontakt zwischen den ehrenamtlichen Helfern und den hilfsbedürftigen Personen herstellen.

Für das Einkaufen werden nur bestimmte Lebensmittel-Geschäfte / Supermärkte angefahren. Für den Ortsteil Warstein und Suttrop sind das zum Beispiel der Edeka Markt Olav Dumke sowie z.B. auch der Combi Markt für Hirschberg. Für das Möhnetal wäre dies der REWE – Mein Kaufpark, für Belecke beispielsweise der REWE Markt Heiderich. Es werden nur lebensnotwendige Lebensmittel eingekauft. Eine Einkaufsliste mit Dingen aus verschiedenen Märkten (Beispiel: Butter aus dem Rewe, Reis aus dem Lidl und Brot aus dem Aldi) ist natürlich nicht möglich!

Beim Einkaufen haben sowohl Helfer – als auch Hilfsbedürftige einen Mindestabstand von 2 Metern einzuhalten. Das Einkaufen erfolgt in Warstein und Belecke bargeldlos, in dem der Hilfsbedürftige zunächst Geld auf ein extra dafür angelegtes Bankkonto überweist.  Sollte die Bank des Hilfebedürftigen das unkomplizierte Telefonbanking nicht unterstützen, können sicherlich im Einzelfall auch Ausnahmen gemacht werden. 😉

Ein großes Dankeschön möchten wir an dieser Stelle an die Sparkasse Lippstadt und die Volksbank Hellweg aussprechen, die sofort für diese Aktion zur Seite standen und ihre Hilfe in diesem Kontext angeboten haben.

Die Ortsvorsteher und die Beauftragten der Ortsvorsteher klären Hilfsbedürftige gerne auf über die Dienste, die in den einzelnen Ortsteilen angeboten werden, auf.

Die Telefonnummern der einzelnen Ortsteile (gültig bis auf weiteres):


Hilfsbereich WARSTEIN:

Kontaktperson: Robert Heidemann 

Telefon: 0157 / 34 46 15 12
oder alternativ Email an warsteinsolidarisch@gmail.com

telefonische Erreichbarkeit  08:00 Uhr – 11:00 Uhr für Bestellungen zum Einkauf.
Auslieferung zwischen 15:00 Uhr und 18:00 Uhr.


Hilfsbereich HIRSCHBERG:

Kontaktperson: Herr Stefan Toschinski, Ortsvorsteher Hirschberg

Telefon: 0 29 02 / 91 10 19 

telefonische Erreichbarkeit  09:00 Uhr – 11:00 Uhr und von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr


Hilfsbereich SUTTROP:

Kontaktperson: Udo Koerdt, Ortsvorsteher Suttrop

Telefon: (0 29 02) 3095

telefonische Erreichbarkeit: derzeit ab ca. 16:00 Uhr
Hier wird gerade die Lösung für eine erweiterte Erreichbarkeit gesucht.


Hilfsbereich BELECKE:

Kontaktperson: Ursula Potofski

Telefon: 0 151 / 26 38 61 92

telefonische Erreichbarkeit  09:30 Uhr – 11:00 Uhr

oder alternativ Email an belecke.solidarisch@gmail.com


Hilfsbereich MÜLHEIM:

Kontaktperson: Susanne Kemker, Ortsvorsteherin Mülheim

Telefon: 0151 / 42 55 10 23

telefonische Erreichbarkeit  09:00 Uhr – 11:00 Uhr und von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr


Hilfsbereich SICHTIGVOR:

Kontaktperson: Heike Kruse, Ortsvorsteherin Sichtigvor

Telefon: 0 170 / 2 99 09 78

telefonische Erreichbarkeit  09:00 Uhr – 11:00 Uhr und von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr


Hilfsbereich ALLAGEN + WESTENDORF:

Kontaktperson: Gerald Wege, Ortsvorsteher Allagen

Telefon: 0 170 / 2 77 43 42

telefonische Erreichbarkeit  09:00 Uhr – 11:00 Uhr und von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr


Hilfsbereich NIEDERBERGHEIM / OBERBERGHEIM:

Kontaktperson: Franz-Josef Schröer, Ortsvorsteher Niederbergheim

Telefon: (01 73) 6 36 31 79

telefonische Erreichbarkeit  09:00 Uhr – 11:00 Uhr und von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr


Hilfsbereich WALDHAUSEN:

Kontaktperson: Susanne Kemker, Ortsvorsteherin Mülheim

Telefon: 0151 / 42 55 10 23

telefonische Erreichbarkeit  09:00 Uhr – 11:00 Uhr und von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

in Vertretung für Rainer Kemper, Ortsvorsteher Waldhausen


Außerhalb der Telefonzeiten können Hilfsbedürftige ihre Hilfsanfragen auf warsteinhilft.de online stellen. Das Formular wird dann in der Zeit von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr an die Mails der Ortsvorsteher weitergeleitet, die dann die Helferinnen und Helfer kontaktieren.

https://warsteinhilft.de/ich-brauche-hilfe/

Menschen, die sich in Quarantäne befinden und keine Möglichkeit haben, mit ihrem Hund Gassi zu gehen oder deren Tier erkrankt ist, können sich ortsübergreifend an folgende Organisation wenden:

WARSTEINER TIERFREUNDE e.V.

Tanja Schannath
Telefon: 0 15 1 – 41 47 32 30

Bianca Stork
Telefon: 0 15 1 – 54 33 36 85

Die Warsteiner Tierfreunde haben ebenfalls Zugriff auf die Helferliste.

über Ludwig

schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.