Monthly Archives : März 2020

einfach nur zuhören oder jemanden zum Sprechen haben

Heike Ferber bietet Hilfe an. 28.03.2020: Hilfe ist das Wort der Stunde. Menschen, die in Zeiten des Kontaktverbots allein zu Hause sitzen, haben es oft schwer. Und gerade für ältere Personen, die nicht digital vernetzt oder in sozialen Netwerken unterwegs sind, wird es in diesen Zeiten sehr einsam. Oft fehlt nur eine beruhigende Stimme am…

weiterlesen
Wir brauchen bitte Unterstützung beim Flyer drucken !!

…auch Unternehmen sind gefragt Wenn jeder Helfer ein paar Flyer ausdruckt und in seiner Nachbarschaft verteilt, erreichen wir schon einige Menschen, die jetzt zu Hause sitzen und kein Internet haben. Einige Schützenvereine aus dem Möhnetal möchten gerne unsere Flyer verteilen, haben aber nicht die Möglichkeit, die Flyer in der benötigten Stückzahl zu drucken. Das Verteilen…

weiterlesen
Alle 9 Ortsteile sind jetzt für hilfsbedürftige Personen telefonisch erreichbar

80 Helfer stehen in den Startlöchern Seit gestern Abend sind nun alle 9 Ortsteile im Stadtgebiet von Warstein telefonisch erreichbar. Die meisten von ihnen in der Zeit von 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr und von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr. Hauptsächlich geht es dabei darum, dass die freiwilligen Helferinnen und Helfer Einkäufe für hilfsbedürftige Menschen…

weiterlesen
warsteinhilft.de will Warsteiner Unternehmen unterstützen

Firmenverzeichnis in Planung Wer benötigt in dieser schweren Zeit Unterstützung? Natürlich unsere Mitmenschen! Keine Frage. Deshalb habe ich ja dieses Hilfsnetzwerk gegründet – und es wird ortsteilübergreifend angenommen. Aber haben wir nicht etwas vergessen? Was ist mit den Warsteiner Unternehmen, die in dieser Krise auch diejenigen sind, die um ihre Existenzen bangen müssen? Unsere Unternehmen…

weiterlesen
Was sagt das Krankenhaus Maria Hilf in Warstein zu selbst hergestellten Atemschutzmasken?

Ist überhaupt ein Schutz gegeben? Da einige von euch den Gedanken aufgegriffen haben, selbst Atemschutzmasken herzustellen, hat uns an dieser Stelle interessiert, ob unser örtliches Krankenhaus „Maria Hilf“ in Warstein generell Interesse an selbst hergestellten Atemschutzmasken hat. Einige Kliniken haben ja inzwischen regelrecht aufgrund der Knappheit der FFP3 Atemschutz–Masken die Bevölkerung dazu aufgefordert, mit selbst…

weiterlesen
Kavaliersdelikt oder Straftat? Ein Blick in den Bußgeldkatalog bei Verstößen gegen das erlassene Kontaktverbot

Unser Tipp: Einfach dran halten. Inzwischen hat die Polizei NRW einen Bußgeldkatalog herausgegeben. Ein Verstoß gegen das Kontaktverbot ist keinesfalls nur Kavaliersdelikt, sondern je nach Schwere eine Ordnungswidrigkeit oder sogar eine Straftat. Hier der Link zum Bußgeldkatalog: https://polizei.nrw/artikel/straf-und-bussgeldkatalog-zur-umsetzung-des-kontaktverbots?fbclid=IwAR1_fD-yq9Gyh5kojUA4rPN8rvX-izChNnzFaTAmzKluTQ4BvD6vuy8Xz0Q

weiterlesen
Aufklärung über selbst hergestellte Atemschutzmasken

Alles über Schutz und Haftung von selbst hergestellten Atemschutzmasken In einigen Warsteiner Gruppen ist eine Diskussion darüber ausgebrochen, ob das Ordnungsamt die Herstellung und Verteilung oder den Verkauf untersagt hat. Die Antwort: Nein !! Das ist eine Falschmeldung. ABER: unser Bürgermeister Thomas Schöne hat dazu einen Kommentar abgegeben: Eine tolle Aktion, vor der man den…

weiterlesen
73 plus 2 = eine großartige Unterstützung

Die Resonanz und Akzeptanz ist überwältigend. Hallo liebe warsteinhilft.de – Gemeinde, inzwischen haben uns bereits 73 !! Registrierungen von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern aus dem gesamten Stadtgebiet von Warstein erreicht. Außerdem dürfen wir euch stolz verkünden, dass sich heute neben der bestehenden Kooperation mit der St. Johannes-Schützenbruderschaft 1749 e.V. Niederbergheim-Möhne auch die St. Sebastianus Schützenbruderschaft…

weiterlesen
Bitte nicht aufhören! Jetzt als Helfer anmelden.

Ihr seid toll….bisher haben sich… … 59 Helfer/innen für das gesamte Stadtgebiet nur über warsteinhilft.de gemeldet. Zusätzlich haben sich bei #warsteinsolidarisch noch ca. 70 Helfer/innen gemeldet. Das ist klasse. Und das Allerbeste? Es gibt nur ganz wenige Überschneidungen!! Was wir richtig toll finden? Das viele sich direkt für mehrere Ortschaften gemeldet haben. Wenn ihr jemanden…

weiterlesen
warsteinhilft.de ist online

Am 15.03.2020 wurde im sozialen Netzwerk „Facebook“ die Gruppe Warsteiner Nachbarschaftshilfe gegründet. Heute, am 19.03.2020 ging zusätzlich unsere Internetseite warsteinhilft.de online, um noch mehr Menschen in der Coronakrise zu erreichen. Wir stehen gerade erst am Anfang und es ist wichtig, dass wir uns jetzt gut organisieren und ein Netzwerk aufbauen. Das Design unserer Seite ist…

weiterlesen