Warstein hilft. – Eine Aktion der Warsteiner Nachbarschaftshilfe

Mach mit. Zeig dich solidarisch.

Zusammen schaffen wir das!

Zusammen für Warstein

Warstein hilft ist das Hilfs-Netzwerk innerhalb von Warstein. Wir arbeiten eng mit der Stadt, den Ortsvorstehern, den Warsteiner Tierfreunden, Vereinen und anderen Organisationen zusammen, auch #warsteinsolidarisch und #beleckesolidarisch gehören dazu. Es geht jetzt darum, dass wir uns so gut es geht, auf das, was da auf uns zukommt, vorbereiten können. GEMEINSAM. Nehmt euch ein paar Minuten. Schaut euch das Video an und BLEIBT ZU HAUSE! Und wichtig…. macht mit…tragt euch als Helfer ein, wenn ihr selbst nicht zu einer Risikogruppe gehört. Das könnt ihr direkt hier tun: Ich will helfen Wenn ihr Vorschläge habt, nutzt bitte unser Gästebuch.

#lokaleinkaufen

Bitte unterstützt die Warsteiner Unternehmen und verzichtet so gut es geht auf Online-Einkäufe. Ihr spart online vielleicht ein paar kleine Euro. Ihr erhaltet aber auch die wichtigen Arbeitsplätze hier in Warstein. Gewerbetreibende können ihr Geschäft gerne bei uns kostenlos eintragen: JETZT KOSTENLOS EINTRAGEN

Kurzinfo-Box

angemeldete Helfer/innen über warsteinhilft.de: 94
(Stand 31.03.2020 21:00 Uhr)

als Helfer registrieren: KLICK

Formular für deine Nachbarschaft laden: KLICK

Info-Videos

Hallo ihr Lieben :-) Schön, dass ihr da seid.

In Zeiten einer Krise wird man erfinderisch und man rückt weiter zusammen. Auf einmal merken wir alle Einschnitte in unser Leben, Einschnitte in Dinge, die für uns bisher selbstverständlich waren. Shopping, Freunde treffen, gemeinsam feiern, die tägliche Arbeit – auf einmal ist nichts mehr, wie es war.

Gibt es dieser Situation auch positives abzugewinnen? Ja. Menschen machen sich Sorgen um andere Menschen. Wir sind nicht allein und wir helfen uns gegenseitig. Wir zeigen uns solidarisch. Auf einmal werden andere Dinge wichtig. Dinge wie Zusammenhalt, Rücksicht und gegenseitige Hilfe. Gerade alten Menschen und Menschen mit Vorerkrankungen brauchen jetzt bald dringend unsere Hilfe. Wir wollen uns organisieren und vorbereiten – denn eins ist sicher. Auch am Warsteiner Stadtgebiet wird Corona nicht vorbeigehen – aber je besser wir vorbereitet sind, desto besser kommen wir gemeinsam durch die Krise.

Aus diesem Grund habe ich am 15. März die Gruppe Warsteiner Nachbarschaftshilfe auf Facebook eröffnet. Heute, Stand 19 März 20 hat die Gruppe bereits knapp 640 Mitglieder. Damit wir aber auch die Menschen erreichen, die Facebook nicht nutzen, entstand diese Seite. Wenn Du Facebook hast, tritt dort unserer Gruppe bei.

Hier findest du wichtige Infos und kannst dich gerne als Helferin oder Helfer anmelden. Hier beantworten wir dir (so gut es geht) deine Fragen und hier findest du Ansprechpartner, die du vielleicht benötigst.

Zeig dich solidarisch. Mach mit.

Wir alle (Ortsvorsteher, Bürgermeister, die Warsteiner Tierfreunde, die Facebookgruppe mit ihren vielen freiwilligen Helfern und viele viele andere) sind inzwischen gut vernetzt. Das ist auch wichtig, damit dieses Netzwerk Hand in Hand arbeiten kann.

Diese Seite wird jetzt peux a peux mit Leben gefüllt und ich bemühe mich, das wichtigste als erstes zu veröffentlichen. Deshalb drückt bitte ein Auge zu – das Design wird später verfeinert. Wichtig ist diese Plattform.

Viele Grüße und bleibt alle gesund,

euer Ludwig Thorwesten

News und Artikel zur Corona Krise

  • 1
  • 2

#supportyourlocal

probiere auch Suchbegriffe: Gastronomie, Online-Shops, Dienstleistung

Umkreis 10 Kilometer